Freiwillige Feuerwehr Baumgartenberg

Brand Mitterkirchen 11.08.2018

Am Samstag, den 11. August 2018 wurde die FF Baumgartenberg um kurz vor 15:00 Uhr zu einem Brand nach Mitterkirchen alarmiert.

Laut den Mitterkirchner Feuerwehren war die Ausbreitung des Brandes bei einem landwirtschaftlichen Objekt auf den Dachstuhl zu befürchten, sodass die Alarmstufe 2 ausgelöst wurde und damit neben der FF Baumgartenberg auch die FF Arbing und das ASF Perg alarmiert wurden. Am Einsatzort eingetroffen war unsere Aufgabe die Herstellung einer Zubringerleitung von der Naarn sowie die Bereitstellung eines Atemschutztrupps für die Brandbekämpfung.

Um kurz vor 16:00 Uhr konnten wir wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

   

Kinder-Ferienaktion Wasser Marsch

Kinder-Ferienaktion Wasser MarschJede Menge Spaß und Action hatten rund 30 Mädchen und Burschen die im Rahmen der Aktion “Ferien mit Pfiff” am 4. August 2018 einen Nachmittag bei der Feuerwehr verbrachten.

Nach der Begrüßung durch Kommandant Harald Lettner ging es mit den Feuerwehrautos nach Amesbach zur Familie Brunner. Bei hoch sommerlichen Temperaturen über 30° konnten sich die Kids in einer überdimensionalen Wasserrutsche abkühlen. Im Anschluss daran wurden beim Lagerfeuer Knacker gegrillt wurden und der Tag klang gemütlich aus.

Viele Kinder waren so begeistert, dass sie wenn sie älter sind der Feuerwehr beitreten möchten, was die Jugendbetreuer Einsiedler Claudia und Philipp Neuhauser und ihr Team ganz besonders freute.

Weiterlesen: Kinder-Ferienaktion Wasser Marsch

   

Monatsübung e-Cars und Brand Flur/Böschung

IMG-20180802-WA0013Am Donnerstag, den 2. August 2018 fand die monatliche Übung in zwei Teilen statt. Kommandant-Stv. Roman Lasinger erklärte zuerst im Schulungsraum den Umgang mit Elektroautos bei Verkehrsunfällen. Anschließend gab es eine praktische Übung in der Ortschaft Deiming.

Elektromobilität ist aufgrund der steigenden Treibstoffpreise und des Klimawandels in aller Munde. Vom Elektrofahrrad, -roller bis hin zum Hybrid- und reinen Elektroauto reicht mittlerweile die Produktpalette. Diese Fortbewegungsmittel können für die Einsatzkräfte aber zur Gefahr werden, wenn diese nicht als als solche erkannt werden, da gewisse Teile unter Hochspannung stehen und bei Unfällen auch Dämpfe giftiger Chemikalien austreten können. Helfen können uns dabei die Rettungskarten bzw. Hotlines der Fahrzeughersteller. Hier ist genau erklärt wie die Autos stromlos geschaltet werden können, was bei der Anwendung von Schere und Spreizer  bei der Personenrettung zu beachten ist und wie die Brandbekämpfung am besten durchgeführt werden kann.

Weiterlesen: Monatsübung e-Cars und Brand Flur/Böschung

   

Bezirksjugendlager 2018 in Baumgartenberg

Bezirksjugendlager 2018 in BaumgartenbergVom 26. bis 29. Juli 2018 waren bei uns in Baumgartenberg 27 Feuerwehren mit insgesamt 330 Jungfeuerwehrmitgliedern aus dem ganzen Bezirk Perg zu Gast. Perfektes Wetter mit strahlend heißem Sonnenschein und einem abwechslungsreichen und spannenden Rahmenprogramm rund um das Thema Wikinger ließen dabei keinerlei Wünsche offen.

Am ersten Tag schlug unsere Jugendgruppe gemeinsam mit den Jugendbetreuern Philipp Neuhauser und Claudia Einsiedler ihre Zelte am Gelände des Marktstadls auf. Kurz darauf ging es ans Ausfassen der benötigten Materialen für die Campaufgabe, nämlich das Bauen eines Wikingerschiffs, welches am Samstagabend beim großen Lagerabend einen Hindernis Parkour bewältigen sollte. Bei der offiziellen Eröffnung überraschte Bezirksfeuerwehrkommandant OBR Josef Lindner die Kinder mit einem Polizeihubschrauber, welcher die Feuerwehrfahne überbrachte. Nach dem Abendessen wurde gemeinsam mit Pfarrer Zauner noch eine Messe mit der Baumgartenberger Pfarrbevölkerung gefeiert.

Weiterlesen: Bezirksjugendlager 2018 in Baumgartenberg

   

Seite 3 von 5