Nachrichten

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Unsere Fahnenpatin–Fr. Stefanie Gusenbauer ist verstorben

Christian Dirringer am 20. Februar 2017 - 135 Zugriffe

Stefanie_Gusenbauer_FahnenpatinMit großer Trauer geben wir bekannt, dass unsere langjährige Fahnenpatin Fr. Stefanie Gusenbauer am Samstag, 18. Februar im 90. Lebensjahr verstorben ist.

Das Begräbnis findet am Donnerstag, dem 23. Februar 2017 um 14 Uhr in der Pfarrkirche Baumgartenberg statt. Wir treffen uns um 13:30 beim Klosterplatz.

Betstunde: Mittwoch um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Baumgartenberg

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

HLM Kastner Anton verstorben

Christian Dirringer am 06. Februar 2017 - 165 Zugriffe

Kastner_AntonUnser Kamerad - HLM Kastner Anton - verstarb im 85. Lebensjahr

Das Begräbnis findet am Samstag, den 11. Februar 2017, um 10 Uhr in der Pfarrkirche Baumgartenberg statt. Wir treffen uns um 09:30 beim Gemeindeamt.
Betstunde: Freitag, 10. Februar 2017 um 19.00 Uhr in der Pfarrkirche Baumgartenberg.

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Übersiedelung ins neue Feuerwehrhaus–04.02.2017

Christian Dirringer am 05. Februar 2017 - 354 Zugriffe

IMG_6194Am 4. Februar 2017 führten wir die offizielle Übersiedelung in unser neu erbautes Feuerwehrhaus durch. Nach dem Beziehen der Spinde begaben wir uns zum alten Standort. Nach einer kleinen Stärkung und einer Ansprache des Kommandanten marschierten wir gemeinsam mit dem Musikverein Baumgartenberg unter Fahnenbegleitung zum neuen Standort. Nach der Fahnenversorgung ließen wir den Tag gemütlich ausklingen.

Weiterlesen: Übersiedelung ins neue Feuerwehrhaus–04.02.2017

   

Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Brandeinsatz in Arbing–31.01.2017

FF Baumgartenberg am 01. Februar 2017 - 186 Zugriffe

Mit den Einsatzstichwörtern “Brand landwirtschaftliches Objekt – Alarmstufe 2, Brand eines Traktors” wurde die FF-Baumgartenberg am Di, 31.01.2017 um 13:08 alarmiert. Bei widrigsten Witterungsverhältnissen (gefrierender Eisregen) rückten 15 Kameraden zu diesem Einsatz aus. Bereits bei der Anfahrt zur Einsatzstelle gab es von der einsatzleitenden FF-Arbing Entwarnung, unsere Hilfeleistung wurde nicht mehr benötigt – der Brand konnte vom Besitzer selbst gelöscht werden.

   

Seite 7 von 88