Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

05.03.2014 Atemschutzübung

FF Baumgartenberg am 08. März 2014 - 889 Zugriffe

 

20140305-_DSC7228Übungsannahme war ein Wohnhausbrand mit 2 vermissten Personen. Dazu wurde bei Nacht die komplette Wohneinheit Blickdicht vernebelt. Es wurden 2 verschiedene Innenangriffe durchgeführt. Der erste Innenangriff wurde mit einem HD Schlauch, der zweite mit einer C-Leitung und Hohlstahlrohr durchgeführt. Eine Person befand sich im eng verwinkelten Keller, die zweite Person lag in der Badewanne.

Beide vermissten Personen wurden rasch in Sicherheit gebracht.

An der Übung nahmen 3 Atemschutztrupps teil.

 

 

20140305-_DSC721820140305-_DSC722020140305-_DSC723520140305-_DSC724620140305-_DSC726120140305-_DSC7264

Aktualisiert (08. März 2014) von FF Baumgartenberg - 889 Zugriffe