Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Herbstübung 2014

Christian Dirringer am 11. Oktober 2014 - 787 Zugriffe

20141011_162700__088Die diesjährige Herbstübung wurde am Sa, 11. Oktober 2014 bei der Familie Kaindl in Steindl abgehalten. Übungsannahme war ein Brand des Wirtschaftsgebäudes sowie eine Personenrettung aus dem Objekt. Die Übung wurde geleitet von BI Lettner Martin, 46 Kameraden - davon 14 Jugendfeuerwehrmitglieder - nahmen an der Übung teil.

Die Wasserversorgung erfolgte von den beiden Hydranten (Obernfranz bzw. Gmeiner), welche von zwei unterschiedlichen Versorgungsleitungen gespeist werden. Bei der Übung stellte sich sehr schnell heraus, dass im Ernstfall auch eine Versorgungsleitung vom Löschbehälter "Hoher Schuß" zu legen ist, der jedoch aufgrund der Entfernungen den Einsatz weiterer Feuerwehren bzw. die Alarmierung der Alarmstufe 2 erfordert.

Bei der Schlussbesprechung wurden die Leistungsabzeichen des vergangenen Landesfeuerwehrbewerbes bzw. der Atemschutzleistungsprüfungen verliehen.

Herzlichen Dank der Familie Kaindl für die Bereitstellung des Übungsobjektes.

20141011_142006__03320141011_142256__04220141011_142320__04420141011_145456__08220141011_150048__08320141011_163304__09620141011_163424__104

Aktualisiert (12. Oktober 2014) von Christian Dirringer - 787 Zugriffe