Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Vollversammlung mit Kommando-Neuwahl 2008

Andreas Jungbauer am 09. März 2008 - 1743 Zugriffe

Das neu gewählte Kommando ab 2008 Am Samstag den 8. März 2008 fand im Marktstadl Baumgartenberg die diesjährige Vollversammlung der Feuerwehr Baumgartenberg statt. Kommandant Hochgatterer konnte unter den 115 Anwesenden Abschnittskommandant BR August Haderer, Bgm. Erwin Kastner sowie weitere Ehrengäste begrüßen.

Im Anschluss daran leitete Bgm. Erwin Kastner die Neuwahl des Feuerwehrkommandos.

Der Aktuelle Mitgliederstand im Überblick


Anzahl Durchschnittsalter
Jugend 22 14,1
Aktiv 127 39,7
Reserve 42 76,5
Summe 191 Mitglieder

Einsätze 01.03.2007 – 01.03.2008:

Im abgelaufenen Einsatzjahr verzeichnete die FF Baumgartenberg insgesamt 44 Einsätze davon:

  • 2 Brandeinsätze
  • 5 Brandmeldealarme
  • 35 technische Einsätze
  • 3 x Bergung von Kfz
  • 4 x Freimachen Verkehrswege
  • 1 x Pumparbeit
  • 17 x Sicherungsdienst
  • 2 x Verkehrsunfall
  • 6 x Nutz-Wasserversorgung
  • 2 x Sonstige Einsätze

und wendete dafür 651 Einsatzstunden auf.

Erfreulicher Weise konnten Kommandant Hochgatterer bei der Vollversammlung 2 Mitglieder Christoph Schild und Bernhard Kaindl in den Aktivdienst übernehmen.

Absolvierte Lehrgänge:

Lehrgang
Anzahl
  Lehrgang
Anzahl
Grundlehrgang 3 Mann
Kommandanten-LG 1 Mann
Wasserdienst-Grundausbildung 3 Mann   Gefährliche Stoffe-LG 1 Mann
Funk-LG 4 Mann   Lotsen-LG 1 Mann
Gruppenkommandanten-LG 3 Mann   Jugendbetreuer-LG 1 Mann
Zugskommandanten-LG 2 Mann   Atemschutzwarte-LG 1 Mann

Im Tätigkeitsbericht des Schriftführers ließ man das vergangene Jahr in Bild Revue passieren. Dabei gab es in gewohnter Weise einen Streifzug durch den Einsatz- und Übungsbetrieb der FF-Baumgartenberg.

Ehrungen – VerdienstmedaillenEhrungen – Verdienstmedaillen:

Folgende Kammeraden erhielten die Verdienstmedaille für Ihre langjährige Mitgliedschaft:

25 Jahre
40 Jahre
60 Jahre
  • OBM Erich Halbmayr
  • BI Rudolf Moser
  • BI Johann Foschum
  • E-AW Franz Kaindl
  • OLM Gottfried Lettner
  • HLM Franz Stadlbauer

Ehrung der Ausscheidenden Kommando MitgliederEhrung der Ausscheidenden Kommando Mitglieder:

Ein großer Dank wurde seitens der Feuerwehr und der Gemeinde den ausscheidenden Kommandomitgliedern abgestattet.

So bekleidete Stv. Roman Haslinger die Funktion als Kommandant Stellvertreter 10 Jahre lang und war vorher 7 Jahre Schriftführer. Gerätewart Josef Guttmann legte nach 10 Jahren seine Funktion in jüngere Hände. Johann Foschum war 14 Jahre Lotsenkommandant und übergab seine Funktion an den bisherigen Schriftführer Christian Dirringer. Nach 17 Jahren übergab der bisherige Kassier Johann Gruber seine Kassabücher.

Feuerwehrmann von
bis
Funktion
Haslinger Roman 05.05.1991 13.03.1998 Schriftführer
  14.03.1998 08.03.2008 Kdt. Stellvertreter
Gruber Johann Anfang 80er 04.5.1991 Grkdt. Funk
  05.05.1991 08.03.2008 Kassier
Guttmann Josef 14.03.1998 08.03.2008 Zeugwart
Foschum Johann 11.01.1981 13.10.1994 Grkdt. Wasserwehr
  14.10.1994 08.03.2008 Lotsenkdt.
Leonhardsberger Siegfried 05.03.1994 13.03.1998 Grkdt. Funk
  14.03.1998 29.01.2004 Zgkt. Techn. Zug
Froschauer Ernst 14.03.1998 08.03.2008 Grkdt.Wasserwehr
Froschauer Karl 06.03.1993 Herbst 2007 Grkdt.Wasserwehr
Müller Karl 01.01.2000 22.01.2007 Grkdt. Jugend

Kommando-Neuwahl

Im Anschluss an die Vollversammlung wurde das neue Kommando gewählt. Entsprechend dem OÖ Feuerwehrgesetz muss das Kommando in einem Abstand von fünf Jahren neu gewählt werden. Die von Bgm. Erwin Kastner durchgeführte Neuwahl brachte das folgende Ergebnis:

Kdt. Hochgatterer wurde wiedergewählt und beginnt nun seine 3. Periode. Als neuer Stellvertreter wurde Harald Lettner, als neuen Kassier Martin Egger sowie als neuen Schriftführer Andreas Jungbauer gewählt.

Die weiteren Mitglieder des Kommandos wurden vom Kommandanten Hochgatterer wie folgt bestellt:

Funktion Feuerwehrmann
Gerätewart Gassner Harald
Zugskommandant für den Bereich Wasserwehr Weilig Gottfried
Zugskommandant für den Bereich Feuer Guttmann Helmut
Zugskommandant für den Bereich Technik Moser Rudolf
Lotsenkommandant Dirringer Christian

Als Gruppenkommandanten wurden folgende Mitglieder bestellt:

Bereich Feuerwehrmann
Technik Kern Wilhelm
Atemschutz Steininger Mario
Jugendarbeit Pfistermüller Jürgen
Wasserwehr Lettner Martin
Brand Leonhartsberger Günther

Abschließende „Ansprache“ des wiedergewählten Kommandanten

Neues Feuerwehrhaus als Ziel für die nächste Periode.

Das Feuerwehrhaus für den Wasserwehrzug in Mettensdorf wird abgesiedelt. Beim derzeitigen Feuerwehrhaus in Baumgartenberg ist aus Platzgründen kein Zubau möglich. Bei der Baumgartenberger Westeinfahrt gegenüber dem SKODA Autohaus Gmeiner soll die neue Heimstätte für die Feuerwehr zusammen mit einem Gemeindebauhof entstehen.

Die FF-Baumgartenberg hofft, dass es bis zum Ende dieser Funktionsperiode unter Mithilfe des Landes Oberösterreich gelingen wird, dieses Vorhaben zu verwirklichen.

Als weiteres größeres Vorhaben wird von Kdt. Hochgatterer, die Ersatzbeschaffung für das Kleinlöschfahrzeug genannt. Die Vorarbeiten dazu werden gegen Ende der Periode anlaufen.

Aktualisiert (10. August 2010) von Andreas Jungbauer - 1743 Zugriffe