Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Bayrischer Abend mit der Pirker Blechmusi

Michael Riegler am 29. Mai 2017 - 116 Zugriffe

Bayrischer Abend mit der Pirker BlechmusiBei Rieder Weißbier, Weißwürsten und Brezen feierten zahlreiche Gäste am 27. Mai den bayrischen Abend in unserem neuen Feuerwehrhaus.

Kommandant Harald Lettner und sein Stellvertreter Mario Steininger freuten sich über viele Kameradinnen und Kameraden der Nachbars-Feuerwehren und Besucher aus Nah und Fern. Unsere Freunde der Freiwilligen Feuerwehr Stans reisten gemeinsam mit ihrem Musikverein an. Seit dem Assistenzeinsatz der Tiroler beim Hochwasser 2002 bestehen freundschaftliche Kontakte, die durch gegenseitige Besuche in den letzten Jahren gestärkt wurden. Die weiteste Anreise hatten die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr unserer Partnergemeinde Pirk, die uns mit dem 1. Vorsitzenden Andreas Albrecht besuchten.

Gemeinsam mit dem ehemaligen Abgeordneten des Bayrischen Landtags Georg Stahl (Partnermeinde Pirk) und Roland Kröll (Zillertal) nahm Bürgermeister Erwin Kastner den Bieranstich vor. Mit drei gezielten Holzschlägen traf er den Zapfhahn. Klaus Grill, Kdt-Stv. der FF Stans, öffnete den Hahn und Rieder Weißbier lief in den Bierkrug.

Mit zünftig-bayrischer aber auch rockig-fetziger Musik verstand es die Pirker Blechmusi mit Titel aus verschiedenen Musikrichtungen die Besucher zu begeistern. Bis weit nach Mitternacht sorgte Frontmann Winfried Nößner mit jungen Sängerinnen und Sängern für gehörige Stimmung. Schon nach wenigen Takten gab es für Dirndl- und Lederhosenträger kein Halten mehr. Sie stellten sich auf die Tische und Bänke des weiß-blau dekorierten Festzeltes, tanzten, klatschten, sangen und feierten lautstark mit.

DANKE FÜR DEN BESUCH!

Der Reinerlös dient der Anschaffung von Einsatzgeräten.

Album anzeigen

Fotos vom bayrischen Abend (BGBTV)

Aktualisiert (29. Mai 2017) von FF Baumgartenberg - 116 Zugriffe