Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Mitterkirchen

Michael Riegler am 25. Juni 2017 - 185 Zugriffe

Landes-Wasserwehrleistungsbewerb in Mitterkirchen8 Zillenbesatzungen der FF Baumgartenberg gingen bei hoch sommerlichen Temperaturen beim Landes-Wasserwehrleistungsbewerb im Nachbarort Mitterkirchen im Machland an den Start.

Die 56. Landesmeisterschaft im Zillenfahren wurden direkt unterhalb vom Donaukraftwerk Wallsee-Mitterkirchen ausgetragen und bot über 1000 Teilnehmern aus ganz Österreich optimale Bedingungen.

Unser Zugskommandant für Wasserwehr BI Martin Lettner freut sich mit Sarah Fröschl, die sich in einer Zille mit Markus Langeder, das Wasserwehr-Leistungsabzeichen in Bronze sichern konnte. Herzlichen Glückwunsch dazu!

Die Hochwässer haben gezeigt, wie wichtig Zillenfahrer sind. Dort wo Motorboote nicht mehr fahren können sind die Holzzillen im Einsatz um Mensch und Tier zu retten.

Neben der Bewerbsteilnahme unterstützten einige Kameraden mit A-Boot und Taucher die Mitterkirchner Feuerwehren beim Sicherungsdienst an der Donau.

Zeitgleich mit dem Wasserwehr-Landesbewerb in Mitterkirchen fand im Baumgartenberger Sportpark auch das Kleinfeldturnier der Union statt. Natürlich stellte die Feuerwehr eine Mannschaft.

IMG-20170624-WA0000IMG-20170624-WA0001IMG-20170624-WA0002IMG-20170624-WA0003IMG-20170625-WA0000IMG-20170625-WA0001IMG-20170625-WA0002IMG-20170625-WA0003DSC06721

Kleinfeldturnier Union Baumgartenberg

IMG-20170624-WA000519238172_10155519773907174_1420283220030717285_o

Aktualisiert (25. Juni 2017) von FF Baumgartenberg - 185 Zugriffe