Drucken

Bezirkssiegerin Andrea Moser beim Funkleistungsabzeichen Silber

Michael Riegler am 06. April 2018 - 439 Zugriffe

Bezirkssiegerin Andrea MoserAm 6. April fand in der OÖ. Landesfeuerwehrschule der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Silber statt. Andrea Moser konnte sich dabei mit 249 Punkten an die Spitze des Bezirkes Perg setzen. Landesweit erreichte sie den hervorragenden 14. Rang von fast 300 Teilnehmern.

Bei 5 Stationen musste Andrea Moser ihr Können und Wissen zeigen. Gefragt war das praktische Arbeiten mit der Wasserkarte bis hin zu den allgemeinen Fragen im Feuerwehrfunk. Weitere Stationen waren das Übermitteln von Funkgesprächen, Kartenkunde sowie Funken in der Einsatzzentrale. Neben der sorgfältigen Arbeitsweise geht es bei diesem Leistungsbewerb auch um die schnelle Abarbeitung der Aufgaben.

Feuerwehrkommandant HBI Harald Lettner und die Kameraden der FF Baumgartenberg zeigten sich sichtlich stolz über die Leistung und gratulieren recht herzlich.

Aktualisiert (22. April 2018) von FF Baumgartenberg - 439 Zugriffe