Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Wasserwehr-Landesbewerb in Aschach an der Donau

Michael Riegler am 16. Juni 2018 - 120 Zugriffe

Wasserwehr-Landesbewerb in Aschach an der Donau6 Zillenbesatzungen der FF Baumgartenberg stellten sich am 16. Juni 2018 in Aschach an der Donau dem Bewerb um das Wasserwehr-Leistungsabzeichen in Bronze bzw. Silber.

Die Zille ist bei Hochwässern nach wie vor die Nummer 1 der eingesetzten Wasserfahrzeuge und fordert nicht nur Kraft sondern auch viel Geschick um bei Strömung zu manövrieren. Bei diesem Bewerb konnten die Teilnehmer ihr Können unter Beweis stellen. Neben der Knotenkunde muss auf der Bewerbsstrecke ein Parcour mit Richtungs- und Wertungstoren durchfahren werden sowie über 300m gegenwärts geschoben werden.

Die Wasserwehr-Verantwortlichen Martin Lettner und Bernhard Eder zeigten sich sichtlich stolz, dass sich das wochenlange Training bezahlt gemacht hat: Mario Wallner, Martin Moser und Michael Aigner konnten das Leistungsabzeichen in Bronze sowie Philipp Neuhauser und Stefan Kranzl das Leistungsabzeichen in Silber erreichen.

Herzliche Gratulation zu dieser Leistung!

IMG-20180616-WA0002IMG-20180616-WA0003IMG-20180616-WA0004IMG-20180616-WA0010IMG-20180616-WA0011IMG-20180616-WA0012IMG-20180616-WA0013IMG-20180616-WA0014IMG-20180616-WA0015IMG-20180616-WA0016IMG-20180616-WA0017IMG-20180616-WA0018IMG-20180616-WA0019IMG-20180616-WA0026IMG-20180616-WA0027IMG-20180616-WA0028IMG-20180616-WA0029IMG-20180616-WA0030IMG-20180616-WA0031

Aktualisiert (17. Juni 2018) von FF Baumgartenberg - 120 Zugriffe