Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Herbstübung 2008

FF Baumgartenberg am 12. Oktober 2008 - 1583 Zugriffe

2008-herbstuebung-titelbild Die diesjährige Herbstübung der Freiwilligen Feuerwehr Baumgartenberg und der BTF Hueck Folien, stand ganz unter dem Motto „Gefahrenschutz und Gefährliche  Stoffe“. Aus diesem Grund wurde auch das GSF Stützpunktfahrzeug der Feuerwehr Freistadt eingeladen an dieser Übung teilzunehmen.

Es wurde auch den Feuerwehren, Arbing und Saxen die Möglkichkeit geboten an der Übung teilzunehmen, weiters war auch das Atemschutzfahrzeug der Feuerwehr Perg vor Ort sowie die BTF Hueck Folien mit welcher die Übung ausgearbeitet wurde.

Die Übung ist in zwei Teilbereichen durchgeführt worden. Als erstes wurde das Gefährliche Stoffe Fahrzeug vorgestellt und die diversen Gerätschaften welches das Fahrzeug mit sich führt erklärt. Des weiteren wurden die allgemeinen Gefahrzeichen und Nummern, welche jeder Feuerwehrmann kennen sollte wiederholt und erklärt.

 

Bei der anschließenden Übung wurde davon ausgegangen, dass auf dem Betriebsgelände der Firma Hueck Folien beim Verladen ein Container mit Gefahrengut umgestürzt ist und dabei Leck geschlagen wurde.

Read MoreEs galt die unmittelbare Gefahr zu erkennen und die dementsprechenden Absicherungsmaßnahmen zu treffen. Die umliegenden Kanäle wurden abgedichtet. In weiterer Folge musste festgestellt werden um welchen Stoff es sich genau handelt und wie man bei diesem vorgehen sollte. Da der Container nicht abgedichtet werden konnte, beschloss man das Gefahrengut in einen dichten Container umzupumen.

Herzlichen Dank den Feuerwehren für Ihre Teilnahme!

Spezieller Dank gilt der Feuerwehr Freistadt für die Teilnahme mit dem Gefahrenschutz-Fahrzeug!

Natürlich kam auch die Versorgung der Mannschaft nicht zu kurz!!!

Wir bedanken uns auf diesem Weg für die zahlreichen Spenden!!!

 

Aktualisiert (10. August 2010) von FF Baumgartenberg - 1583 Zugriffe