Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

THL Silber & Gold

FF Baumgartenberg am 23. November 2019 - 237 Zugriffe

IMG_20191123_113247Am Samstag, den 23. November stellten sich die Kameraden der FF Baumgartenberg erfolgreich der Technischen Hilfeleistungsprüfung in den Stufen Silber und Gold.

Im Unterschied zur Leistungsprüfung in Bronze wurden die Positionen in Silber ausgelost und die Gruppe somit noch mehr gefordert. In der Stufe Gold mussten zusätzlich zur Gerätekunde noch ein Fragekatalog gelernt werden und unterschiedliche Truppaufgaben aus dem technischen Bereich, wie etwa dem Umgang mit dem Hebekissen oder die fachgerechte Handhabung einer Motorkettensäge, erklärt und praktisch vorgeführt werden.

Unter dem Beisein von Abschnittskommandant Helmut Knoll, dem Bewerterteam rund um Hauptbewerter Johann Hanl und Kommandant Harald Lettner meisterte die Gruppe die Abnahme der Leistungsprüfung bravorös.

Prüfungsannahme war ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person. Die durchzuführenden Arbeiten am Einsatzort reichen von der Absicherung der Einsatzstelle über den Aufbau des doppelten Brandschutzes und der Beleuchtung sowie die Bedienung des hydraulischen Rettungsgerätes. Nicht nur die Schnelligkeit, sondern vielmehr das sichere und fehlerfreie Arbeiten stehen bei dieser sehr praxisbezogenen Prüfung im Vordergrund. Sinn und Zweck ist es gewisse Arbeitsschritte so oft zu üben, dass diese in Fleisch und Blut übergehen uns somit im Einsatzfall sofort abrufbar sind.

IMG_20191123_102236IMG_20191123_103415IMG_20191123_103939IMG_20191123_103947IMG_20191123_105611IMG_20191123_105653

Aktualisiert (23. November 2019) von FF Baumgartenberg - 237 Zugriffe