Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Personenrettung nach Forstunfall 29.12.2009

Andreas Jungbauer am 29. Dezember 2009 - 1426 Zugriffe

DSC08206Die FF Baumgartenberg wurde am 29. Dezember 2009 vom Roten Kreuz über das Landes-Feuerwehrkommando zu einer Personenrettung in das Mettensdorfer Au-Gebiet gerufen. Am Unfallort fanden wir die Angehörigen und das Notarztteam des RK Perg, die den Verletzten erstversorgten.

Gemeinsam mit dem Roten Kreuz Perg wurde die verletzte Person zu einer nahegelegenen Wiese gebracht. Danach bereiteten wir die Landestelle für den ÖAMTC Rettungshubschrauber Christophorus 10 vor, indem wir mittels Lichtmast vom TLF und Warnwesten auf uns im dichten Au-Gebiet aufmerksam machten. Dadurch konnte uns der Pilot einfacher finden. Nach der Landung wurde die verletzte Person an das Team des Christophorus übergeben. Nach dem Abflug des Hubschraubers rückten wir wieder ins Feuerwehrhaus ein.

DSC08131 DSC08148Kopie DSC08162 DSC08169 DSC08215 DSC08244

Aktualisiert (10. August 2010) von Andreas Jungbauer - 1426 Zugriffe