Achtung, öffnet in einem neuen Fenster. DruckenE-Mail

Brandeinsatz Gasthaus Blochy 27.04.2010 - 16:33 Uhr

Christian Dirringer am 27. April 2010 - 1896 Zugriffe

20100424_006Mit dem Einsatzstichwort “Brandverdacht” wurden wir am 27. April 2010 um 16:33 Uhr ins Gasthaus Blochy alarmiert.

Der eigentliche Brand blieb durch den Ruhetag längere Zeit unbemerkt, Nachbarn haben den Besitzer verständigt, da Wasser aus dem Haupteingang floss – der Brand selbst wurde erst bei Öffnen der Tür bemerkt.

Der Besitzer dürfte dabei noch Glück im Unglück gehabt haben da durch den Brand eine Wasserleitung beschädigt wurde die das eigentliche Feuer vor Eintreffen der Feuerwehr mehr oder weniger gelöscht hat. Der Schaden ist jedoch durch die starke Verrußung bis in das Obergeschoß beträchtlich.

Die Aufgabe der Feuerwehr beschränkte sich auf die Sicherung und Kontrolle des Brandherdes und der Belüftung des Objektes. Zur Suche von eventuellen Glutnestern in den Zwischendecken wurde die Wärmebildkamera des ASF-Perg nachalarmiert. Zur anschließenden Reinigung des Objektes und zur Verhinderung von Wasserschäden (durch die beschädigte Wasserleitung) wurden die Nasssauger eingesetzt.

Die Klärung der Brandursache erfolgt durch einen Sachverständigen.

Eingesetzte Fahrzeuge: TLF, LFB, KLF, KDO
Eingesetzte Mannschaft: 20 Mann
Einsatzzeit: 16:33 – 19:18 Uhr

zum Bericht der FF-Perg

20100424_023

Aktualisiert (10. August 2010) von Christian Dirringer - 1896 Zugriffe